+++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
 

Gästebuch

29: Kommissar Mertens
05.11.2019, 11:48 Uhr
 
Mahlzeit Gemeinde,
letztens bin ich mit meinem Fahrrad durch Fredesdorf gedüst. Hab den wunderbaren Dorfplatz begutachtet, welcher mir sehr zusagte. Wie hier jemand schon erwähnte eignet er sich gut für ritterliche Kampfkunst. Was wir dann auch vollführten. Ein geschickter Schwung mit dem Degen und mein Gegner lag. Ich bin nun Chef der Rittergemeinde Schleswig-Holstein.
Dafür danke ich ihnen Fred Dorf

mit Ritterlichem Gruß
Ihr Mertens
 
28: Wolfgang Schnurre
19.06.2019, 13:02 Uhr
 
Ich habe seit langem mal wieder das schöne Örtchen Fredesdorf besucht. Beim Bestaunen des wunderschön hergerichteten Dorfplatzes bin ich leider auch gegen einen Baum gefahren. Der Unfall war aber nicht weiter schlimm. Nur eine leichte Delle in der Stoßstange. Ansonsten ist Fredesdorf wirklich atemberaubend.

MfG W.Schnurre
 
27: E-Mail
18.06.2019, 09:59 Uhr
 
Der Dorfplatz eignet sich perfekt um dort Ritterliche Kampfkunst, Rythmische Tanzbewegungen oder sogar Fortnite Tänze aufzuführen. Wer eines dieser Dinge sein Hobby nennt ist in Fredesdorf (das Berlin von Norddeutschland) gut aufgehoben.
 
26: E-Mail
22.04.2019, 13:14 Uhr
 
Liebe Beate, beim einstellen unserer Tauschbox habe ich gesehen, das ihr etwas ähnliches geplant hattet. Wir hoffen euch damit nicht zu verärgern. Unsere Tauschbox steht seit gestern Dorfstraße 2. Jeder/jede kann gerne etwas raus holen was er mag, oder etwas hinein legen was er/sie nicht mehr benötigt. Liebe Grüße Kirsten und Holger Dorfmüller mit Björn Dölling
 
25: Ralf Borchert
13.12.2018, 23:06 Uhr
 
Dieser Ort ist immer wieder eine Reise wert! Es ist so schön, da möchte man gleich bleiben. Jeder sollte beim Durchfahren zumindest einmal den Spielplatz besichtigen, denn dort vermag es an Abenteuern nicht zu mangeln!

LG Ralf
 
24: 1234567
13.10.2018, 15:57 Uhr
 
Die Bushaltestelle am Kindergarten sieht nicht schön aus.
 
23: Peter Waldheuer
06.07.2018, 14:33 Uhr
 
Liebe Fredesdorferinnen und Fredesdorfer,
liebe Beate,

eine ganz tolle Idee, ich habe mir den Bücherschrank soeben angeschaut - da ist für jeden Geschmack etwas dabei !

Ich wünsche dir und uns viel Erfolg mit dieser Einrichtung

Euer Bürgermeister
 
22: E-Mail
01.07.2018, 12:11 Uhr
 
Liebe Fredesdorfer,
nach dem tollen Flohmarkt, wo man mit Vielen ins Gespräch kam, ist es nun so weit. Der Bücher-Tausch-Schrank ist fertig. Die Schilder sind angebracht.
Jeder kann Bücher reinstellen und entnehmen. Bitte schließt hinterher den Schrank wieder, da es in unserer Straße viel staubt. Ich habe euch auch einen Hocker hingestellt, damit ihr in Ruhe aussuchen könnt. Vielleicht hat noch Jemand einen zweiten ähnlichen Schrank, da könnten dann auch Dinge gelagert werden, die man verschenken möchte.
Der Standort des Schrankes: Christian-Rohlfs-Str. 2d im Carport.
Viel Freude beim Lesen!
Beate Hoffmann
 
21: Hundebesitzer
17.03.2018, 15:56 Uhr
 
Liebe Fredesdorfer Hundebesitzer,

bitte entsorgt doch die Hinterlassenschaften eurer Hunde.
Wir sind selber Hundebesitzer und ekeln uns vor den Haufen, die man besonders in der Dorfstraße findet.
Hier wohnen viele Kinder und ich möchte nicht die Hinterlassenschaften der Hunde von den Schuhen meiner Kinder entfernen.

Vielen Dank!
Fredesdorf ist schön, dass soll auch bitte so bleiben.

Beutel gibt es kostenlos in jeder Drogerie ;-)
 
20: Ein besorgter Büger
26.09.2017, 12:38 Uhr
 
Man ist sprachlos und entsetzt über das Abschneiden der AFD in unserem Dorf.
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
E-Mail:
Text*:
Datenschutz*:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
Sicherheitsfrage*:
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.